Anhänger Tragkraftspritze

© Lars Donath / Löschgruppe Wahn-Heide-Lind

Der Anhänger-Tragkraftspritze verfügt über eine Ausrüstung für einen Löschangriff gemäß Feuerwehrdienstvorschrift III. Im Einsatzdienst wird der Anhänger aber aufgrund seines Alters und der zeitlichen Verzögerung beim Ausrücken eigentlich nicht mehr verwendet. Der Anhänger findet hauptsächlich Verwendung bei der Jugendfeuerwehr, wo er zur praktischen Aus- und Fortbildung verwendet wird.

Taktische und Technische Daten

Klassifizierung:Anhänger Tragkraftspritze (AH-TS)
Indienststellung:1969
Hersteller:Ziegler
Funkrufname (OPTA NRW):Florian Köln 47 AH-TS 1
Funkrufname (Klartext Köln):TSA Wahn

Beladung (Auszug)

  • Beladung für den Einsatz einer Gruppe nach FwDv III